Mein schöner Garten Abo Campaign

Pflanzen im Hinterhofgarten:

Akelei Anemone Apfelbaum Basilikum Begonie Bergenie Calibrachoa Chili Christrose Clematis Duftblüte Eisenhut Epiphyllum Estragon Feige Fingerhut Flieder Fuchsien Grapefruit Hammerstrauch Hasenglöckchen Hortensie Hosta Hyazinthe Jasmin-Solanum Johannisbeere Kalifornische-Binsenlilie Kirsche Kiwi Kletterhortensie Krokus Lorbeer Liebstöckel Lilie Minze Mirabelle Narzisse Oleander Olivenbaum Oregano Perlagonie Pfingstrose Phlox Physalis Primel Purpurglöckchen Rhododendron Rose Rosmarin Salbei Sauerkirsche Schneeglöckchen Stachelbeere Spornblume Taglilie Tomate Tränendes Herz Veilchen Vergissmeinnicht Weinrebe Zitrone

Apfelbaum

Ein Apfelbaum im Hinterhofgarten? Mit wenig Platz und Schatten? Ja, das geht, auch wenn ich noch nicht ganz zufrieden bin mit der Ernte. Es handelt sich um einen Säulenapfel 'Red River'. Das Apfelbäumchen steht in einem Erdloch (40cm x 80 cm und 80 cm tief), das von allen Seiten von Mauerwerk oder Beton begrenzt wird. In den ersten Jahren war die Ernte recht gering, was wohl daran lag, dass im gleichen Erdloch noch eine Weinrebe stand. Die Weinrebe ist inzwischen umgezogen. In den Sommermonaten bekommt das Bäumchen Nachmittagssonne.

Artikel zum Apfelbaum im Blog

Bezugsquelle




Links zu weiteren Internetauftritten mit dem Schwerpunkt Garten und zu anderen Themen.

Pflanzen-Bilder auf Hinterhofgarten.de aufgenommen mit einer Digitalen Spiegelreflexkamera Pentax K100D
zumeist unter Verwendung des Sigma 105mm 2,8 EX DG Macro Objektivs.


Pflanzen für einen Standort im Schatten: Frühblüher, Kletterpflanzen, Kübelpflanzen, Kräuter, Obst, Stauden, Sträucher

© 2007-2016 - Impressum und Nutzungsbedingungen